Militärmission

MILITÄRMISSION

Die Militärmissionen in den diplomatischen Vertretungen der Republik Kamerun wurden durch das Dekret des Präsidenten der Republik Nr. 2012/149 vom 21. März 2012 eingerichtet. In Artikel 1 heißt es: “Neben dem Akkreditierungsland kann sich der Zuständigkeitsbereich einer Militärmission auch auf mehrere andere Länder der betreffenden Subregion erstrecken”.

Die Militärmission bei den Botschaften Kameruns in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz mit Sitz in Berlin hat ihren Zuständigkeitsbereich in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Mazedonien, Polen, der Tschechischen Republik, Slowenien, Albanien, Kroatien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien und Serbien (Art. 8).

Die Militärmission wird von einem Offizier geleitet, der per Dekret des Präsidenten der Republik ernannt wird und den Titel Militärberater trägt. (Art.2)

In seinem Zuständigkeitsbereich ist der Verteidigungsattaché unter anderem zuständig für : 

Verteidigungsattaché:
Oberst BINDELE Isabelle Sylvie Rémy
Ulmenallee 32
14050 Berlin
Tél.: + 49 30 89 06 809 XX
Fax.: + 49 30 89 00 57 49
E-mail: defence(a)ambacam.de

Stellvertretender Verteidigungsattaché:
Fregattenoberst ESSOMBA Jean Paul
Ulmenallee 32
14050 Berlin
Tél.: + 49 30 89 06 809 XX
Fax.: + 49 30 89 00 57 49
E-mail: defence(a)ambacam.de