Zeremonie der Schulterklappenübergabe

Der kamerunische Botschafter in Berlin überreichte am 7. Januar 2022 die Schulterklappen an die neu beförderten Angehörigen der kamerunischen Armee. Hauptmann EBESSA Marie Suzanne und Unterleutnant EPETI NDOUMBE Théodore wurden zu Kommandeuren bzw. Leutnants befördert. Die farbenfrohe Zeremonie, die in der Botschaft vor dem gesamten Personal stattfand, wurde von Oberst BINDELE Isabelle Sylvie-Rémy, Verteidigungsattaché, geleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.